Notariat an den Alsterarkaden

Dr. Maximiliane Meyer-Rehfueß M. Jur. (Oxford)

Dr. Meyer-Rehfueß studierte an den Universitäten in Freiburg, Lausanne, Hamburg und Oxford und war im Anschluss an ihr zweites Juristisches Staatsexamen als Referentin für internationales Bank- und Börsenrecht am Max-Planck-Institut in Hamburg tätig. Sie wurde 2001 zur Hamburgischen Notarin ernannt. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung und Betreuung von Privatleuten und Immobilienunternehmen bei allen Arten von Immobilientransaktionen, von Unternehmen und Unternehmern in Fragen des Gesellschaftsrechts und von Reedereien und Fondshäusern im Bereich der Schiffsfinanzierung sowie ferner von Privatpersonen in den Bereichen des Erb- und Familienrechts. Dr. Meyer-Rehfueß ist Partnerin im Notariat an den Alsterarkaden.